Herzlich Willkommen,

bei Rangau-Böller

Mitglied im AKNB e.V. Bundesweiter Verband der Böllerschützen

www.aknb.de

 

Wer den Fortbestand eines Verbands auf Bundesebene an der Eitelkeit einer Person festmacht, hat irgendwas nicht verstanden. Verstanden habe ich, dass die Diffamierungen, Erpressungen dieser Person Früchte tragen. Verachtenswert ist nicht nur der Anstifter, sondern mehr noch der Mitläufer.

        

        

        

·         Der Arbeitskreis Nordbayerischer Böllerschützen e.V.

·         News bitte auch hier nachsehen.

·         Fa. Rangau-Böller

·         Impressum
 

 

Laut Auskunft des Kompedenzzentrums München (GAA München) ist es nicht erlaubt Böllerpulver weiterzugeben. Auch kleinere Mengen, einzelne Ladungen, würden u.U. darunter fallen. Im §27 SprengG ist die Weitergabe nicht erfasst. Es wird aber daran gearbeitet, dass sich etwas in –nächster Zeit- ändern soll.

Es passiert hier etwas. Das GAA München reist auch in die „Provinz“. Was ist dann gespart? Es heist, dass dann nur noch ein Standard der Prüfungen vorherrscht. Bundesweit soll das dann so sein. Aber ist es nicht auch bei den Beschußämtern so, dass keine Gleichheit vorliegt? Auch im Sprengstoffgesetz, das ein Bundesgesetz ist, macht jedes LRA was es will.

Liebe Böllerschützen (Kommandanten, Vereinsvorsitzende) bitte überprüft Euren Versicherungsschutz. Andere sprechen ihren Mitgliedern Versicherungsschutz ab, wenn sie nicht im Sinne ihrer Schießordnung schießen. Das kann der Besuch eines Böllertreffens sein der nicht genehm ist, aber auch ein Schießen zu irgendeinem Jubiläum oder Geburtstag. Erkundigt Euch bei Eurem Verband was versichert ist. Der AKNB versichert seine Mitglieder ab 2013 neu, für alle Schießen, denn Brauchtum und Tradition stehen bei uns im Vordergrund. In jedem Bundesland, ja sogar Landkreisen gibt es andere Anlässe zum Schießen.

  Übrigens, 1996 hat ein Landtagsabgeordneter (Alfons Zeller) auf die Frage warum man ihn so selten auf Bildern sieht geantwortet:

Dummheit drängt sich vor, um gesehen zu werden,

Klugheit steht zurück, um zu sehen.

 

 

Aktualisiert 08.01.2016